Reiseplanung

Visum für Laos – Beantragung und Kosten

Grundsätzlich benötigen Bürger aus Deutschland und anderen europäischen Ländern ein Visum, um nach Laos einreisen zu dürfen. Davon ausgenommen sind Schweizer und Luxemburger Staatsangehörige, die bei einem Aufenthalt unter 14 Tagen kein Visum für Laos beantragen müssen. Grundsätzlich gibt es zwei Wege zur Beantragung eines Visums für Laos.

Visum beantragen

Einerseits kann man ein Visum bei der jeweiligen Landesbotschaft (in Deutschland sitzt die Botschaft von Laos in Berlin) beantragen. Andererseits kann man ein so genanntes Visa on Arrival auch direkt bei der Einreise beantragen.

Wer in einem der Nachbarländer unterwegs ist und sich kurzfristig entscheiden sollte, noch einen kleinen Abstecher nach Laos zu machen, kann seinen Visumsantrag für Laos auch beispielsweise in Thailand bei der laotischen Botschaft in Bangkok oder dem Konsulat in Khon Kaen einreichen. Hier die jeweiligen Anschriften der Landesvertretungen:

 

Laotische Botschaft in Bangkok

1-3 Soi Ramkhamheng 39
Bangkapi
Bangkok 10310
Thailand
Tel.: +66-2-5 38 36 96 oder 39 66 67

Laotisches Konsulat in Khon Kaen

19/1-3 Pothisam Road
Khon Kaen 4000
Thailand
Tel.: +66-4-3 22 07 94+66-4-3 2 2 07 94 od. 3 2 2 36 98 (Visa-Abteilung)

Visum für Laos – Beantragung und Kosten: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,39 von 5 Punkten, basieren auf 89 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Welche Arten von Visa für Laos gibt es?

Die laotischen Behörden unterscheiden verschiedene Visumkategorien, die im Folgenden aufgeführt werden:

Touristenvisum

  • Für Touristen und Urlauber mit einer maximalen Aufenthaltsdauer von 15 Tagen (ab dem ersten Einreisetag)
  • Das Visum ist drei Monate gültig
  • Das Visum kann nicht verlängert werden
  • Kosten: 40 Euro

Besuchervisum

  • Aufenthalt im Land bis zu 30 Tage möglich (ab dem ersten Einreisetag)
  • Das Visum ist drei Monate gültig
  • Kann einmal vor Ort verlängert werden
  • Kosten: 40 Euro

Geschäftsvisum

  • Gilt für Geschäftsleute, die entsprechende Geschäfte in Laos tätigen wollen
  • Verlängerung vor Ort möglich
  • Reisebestätigung erforderlich
  • Kosten: 40 Euro

Offizielles Visum

  • Gilt nur für Diplomaten und Experten (für mehr Informationen bitte an die laotische Botschaft wenden)

 

Welche Kosten fallen an?

Derzeit fallen für die Ausstellung von Touristenvisum, Besuchervisum sowie Geschäftsvisum Kosten in Höhe von 40 Euro an. Da für ein Visa on Arrival derzeit nur Kosten in Höhe von 30 US-Dollar anfallen, ist dies sicherlich die (wenn auch nur geringfügig) günstigere Variante.

Wie lange ist das Visum gültig?

Die Gültigkeit des jeweiligen Visums kann der oben stehenden Auflistung entnommen werden. Grundsätzlich ist sowohl das Besuchervisum als auch das Visa on Arrival für dreißig Tage (startend bei Einreise) gültig. Wichtig dabei ist, dass die Erteilung eines Visums im Ermessensspielraum der laotischen Behörden liegt.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen – was muss ich ansonsten beachten?

  • Mindestens sechs Monate gültiger Reisepass
  • Ein gültiges Passphoto
  • Bearbeitungsdauer ca. 5 Arbeitstage
  • Bezahlung der Gebühr muss erfolgen (bar, Scheck oder Überweisung möglich)
  • Einschreiben mit Rückschein für die Rücksendung wird empfohlen

 

Besteht die Möglichkeit der Visumsverängerung?

Eine Verlängerung des Visums sollte rechtzeitig vor Ablauf beantragt werden. Jeder Tag der Überschreitung wird mit einer Geldstrafe von 10 US-Dollar pro Tag und ggfs. Verhaftung bzw. Abschiebung bestraft.

Reisetipp: Bei der Einreise sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass ein Einreisestempel im Reisepass eingetragen wird. Fehlt der laotische Stempel, so kann dies zu Problemen bei der Ausreise kommen.

Show More

Related Articles

4 Comments

  1. Benötigt eine thailändische Staatsangehörige auch ein Visum bei einem mehrtägigen Besuch von Laos?

  2. Hallo, Ich bin am 10 Dez. für einen VISA-RUN nach Laos gefahren. Am 20 Februar möchte ich wieder nach Laos, jetzt aber für 30 Tage. Ist das möglich oder gibt es einen Zeitraum, in dem ich nicht wieder nach Laos darf, nachdem ich meinen Ausreisestempel bekommen habe ?
    Liebe Grüße Paul

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Close