Städte und Orte

Plain of Jars (Ebene der Tonkrüge) in Laos

Die Plain of Jars bzw. die Ebene der Tonkrüge bezeichnet ein Gebiet in der Nähe von Phonsavan in Laos. In diesem Gebiet wurden eine Anzahl von mehreren tausenden Tonkrügen gefunden. Herkunft oder Verwendung sind bisher noch nicht ausreichend geklärt worden. Insgesamt gibt es in diesem Gebiet von Laos ungefähr 160 Fundorte, an denen man mit eigenen Augen ein Bild der Krüge machen kann. Von diesen werden insgesamt drei Stellen (= Sites) für einen Besuch empfohlen, da diese die größte Konzentration an Krügen vorweisen und somit dem Besucher auf seiner Reise durch Laos den besten Überblick über die Plain of Jars bieten.

Die genaue Verwendung bzw. der Nutzen dieser Tonkrüge ist noch immer nicht geklärt. Die Krüge werden auf ein Alter von mehr als 2.000 Jahre geschätzt. Es gibt verschiedene Theorien für die Verwendung. Einige behaupten, dass diese Krüge für Bestattungszwecke genutzt wurden, andere stellen die These auf, das die Krüge zur Lagerung von Reis oder laotischem Whisky verwendet worden sind.

Des Weiteren besteht in der Ebene der Tonkrüge noch immer ein Restrisiko von Minen und Blindgängern. Aus diesem Grund sollte man ausschließlich die hier aufgeführten drei Stellen aufsuchen, da in diesen Gebieten schon intensive Minenräumungsarbeiten vorgenommen worden sind und die markierten Wege als ungefährlich gelten. Hierbei ist natürlich zu beachten, dass man auch in diesem Gebiet die gekennzeichneten Wege nicht verlassen sollte.

Thong Hai Hin (Site 1)

Diese erste Stelle, die in Laos „Thong Hai Hin“ genannt wird, umfasst eine bemerkenswert große Anzahl an Tonkrügen und liegt ungefähr 15 km von Phonsavon. In diesem Gebiet kann man ungefähr 250 Exemplare der Tonkrüge bewundern. Hierbei handelt es sich auch um die größte und am besten zugängige Ansammlung. Beim Besuch dieses Gebietes kann man sich mit eigenen Augen einen Eindruck davon machen, wie groß die Krüge wirklich sind. Die Krüge können ein Gewicht von 600 kg bis zu einer Tonne haben; der größte Krug hat dabei ein Gewicht von 5 Tonnen.

Ebene der Tonkrüge bzw. Plain of Jars, Laos
Ebene der Tonkrüge bzw. Plain of Jars, Laos

Hai Hin Phu Salato (Site 2)

Die zweite größere Ansammlung von Tonkrügen, genannt „Hai Hin Phu Salato“, umfasst insgesamt ca. 90 Krüge. Diese Stelle liegt 25 km südlich von Phonsavon und ist gut über das bestehende Straßennetz zu erreichen. Das letzte Stück des Weges ist jedoch noch zu Fuß zurück zu legen.

Hai Hin Lat Khai (Site 3)

Diese Stelle, welche etwa 35 km von Phonsavan entfernt liegt, wird „Hai Hin Lat Khai“ genannt. Hier finden sich, in unmittelbarer Nähe des Dorfes „Ban Xieng Di“, ungefähr 150 dieser wahrlich beeindruckenden Krüge. Um die letzte Strecke zu dieser Stelle zu überwinden, muss man einen 2 km langen Weg durch Reisfelder zurücklegen, was eine willkommene Abwechslung darstellt.

Plain of Jars (Ebene der Tonkrüge) in Laos: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,56 von 5 Punkten, basieren auf 9 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Anreise und Abreise

Für eine genauere Beschreibung der An- und Abreisemöglichkeiten zu den Plain of Jars wird auf die Ausführungen auf der Seite von Phonsavan verwiesen.

Show More

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Close