Reiseplanung

Einreise nach Laos

Die Möglichkeiten der Einreise nach Laos sind vielfältig. Laos hat Grenzen zu den Ländern Thailand, Vietnam, Kambodscha und China. Erfreulicherweise ist es möglich, von allen angrenzenden Ländern nach Laos einzureisen und ebenso dieses Land zu verlassen. Es ist dabei dringend zu beachten, welche Regelungen das jeweilige Land bei der Einreise und Beantragung eines Visums hat. Weitere Informationen zur Visum Beantragung für Laos können Sie ebenfalls auf dieser Homepage nachlesen. Im Folgenden werden sowohl die derzeit gängigen Grenzübergänge als auch die auf dem Luftweg erreichbaren Zielorte aufgeführt.

Einreise bzw. Anreise per Flug

Da es zurzeit noch keine Direktflüge von Deutschland nach Laos gibt, bietet es sich an, auf der Reise zunächst einen Flug nach Bangkok oder Saigon zu nehmen, um dann mit einem Anschlussflug Vientiane, Luang Prabang oder Pakse zu erreichen. Die Fluggesellschaften Thai International, Lao Airlines, China Southern, Bangkok Airways und Vietnam Airlines fliegen Laos regelmäßig an.

Um Zeit zu sparen, bietet es sich an, weite Strecken per Flugzeug zurückzulegen
Um Zeit zu sparen, bietet es sich an, weite Strecken per Flugzeug zurückzulegen

Einreise nach Laos auf dem Landweg

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten auf Ihrer Reise, Laos auf dem Landweg zu erreichen. Hier eine Zusammenstellung der bewährtesten Grenzübergänge:

Einreise von Vietnam kommend

  • Von Dien Bien Phu im Nordwesten Vietnams in das nordlaotische Tay Trang
  • Von Cau Treo in das nordlaotische Kaew Neua
  • Vom zentralvietnamesischen Lao Bao in das laotische Dansavanh (ein guter Ausgangspunkt, um Savannakhet schnell zu erreichen)

Einreise von Thailand kommend

  • Von Nong Khai im Nordosten Thailands in die laotische Hauptstadt Vientiane. Dies stellt die direkte Verbindung zwischen Thailand und Laos dar. Hierbei reist man per Bus über die bekannte „Friendship Bridge“.
  • Von Mukdahan, Ostthailand, in das südlaotische Savannakhet
  • Vom ostthailändischen Chong Mek in das laotische Vang Tao (ein guter Ausgangspunkt, um über Ubon Ratchathani Pakse schnell zu erreichen)

Einreise von Kambodscha kommend

  • Vom nordwestlich gelegenen Dom Kralor ins südlaotische Voen Kham (von hier aus ist Si Phan Don (Viertausend Inseln) gut erreichbar)

Einreise nach Laos: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,21 von 5 Punkten, basieren auf 39 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Einreise von China kommend

  • Vom südlichen Mengla (Yunnan Provinz in China) über den Ort „Boten“ nach Luang Namtha
  • Von Jinghong (China) nach Luang Namtha (Anreise mit dem Bus möglich)
An der Grenze des vietnamesischen Grenzübergangs
An der Grenze des vietnamesischen Grenzübergangs
Show More

Related Articles

2 Comments

  1. Hallo,

    warum ist der Grenzübergang von Thailand ins laotische Huay Xai nicht genannt. Hat sich da etwas geändert?

    Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Close